Das Unternehmen

Ferrum Lasercut – wer oder was verbirgt sich dahinter?

Ferrum Lasercut GmbH beschäftigt sich – wie der Name schon sagt – mit Eisen (Stahl, Edelstahl und außerdem Aluminium), genauer gesagt mit der Bearbeitung selbigens in Form von Laserzuschnitten – eben Lasercut. Hinzu kommen weitere Bearbeitungsarten wie das Biegen, Schweißen, Montieren sowie etliche vor- und nachgelagerte Bearbeitungsschritte von der Beratung bis zur Oberflächenbehandlung.

Seit Mitte 2016 ist Herr Uwe Glasenapp geschäftsführender Gesellschafter der Ferrum Lasercut. Mit der Übernahme dieses Unternehmens erfüllte er sich einen Lebenstraum, für den er über viele Jahre Erfahrungen in leitenden Positionen und als Geschäftsführer von familiengeführten Unternehmen vornehmlich im Maschinenbau und in der Automobilzulieferindustrie gesammelt hat.

Herr Glasenapp forciert die Positionierung der Ferrum Lasercut als zuverlässiger, kompetenter Partner rund um das Thema Blech. Insgesamt 16 Mitarbeiter kümmern sich in der Rummelsburger Bucht im Berliner Stadtteil Lichtenberg um die Wünsche und Anforderungen der Kundschaft.

Die Philosophie: kompetent von der Idee bis zum fertigen Bauteil
Der Anspruch:  schnell, individuell, zuverlässig, aus einer Hand
Das Ziel: lösungsorientierte, außergewöhnliche Ideenrealisierung nach Maß

Dieses Vorgehen bildet die Basis für die schnelle Bearbeitung an jeder einzelnen Stelle im Unternehmen: so werden Anfragen in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Im engen Dialog mit den Kunden ebenso wie mit Mitarbeitern oder gegebenenfalls Zuliefern werden Fragen zur Ausführung geklärt, Materialalternativen eruiert oder Optimierungspotenziale erörtert.

Vielfältige Kundschaft

Bei Ferrum Lasercut ist ein Dachdecker, der auf die Schnelle 200 Unterlegbleche in ungewöhnlichem Format für die Errichtung eines Dachstuhls benötigt genauso willkommen wie ein Industriekunde, der 5000 Baugruppen lasern, biegen und fügen lässt. Da geben sich namhafte Künstler und ambitionierte Architekten mit zum Teil Aufsehen erregenden Skulpturen und Designobjekten die Klinke in die Hand und vertrauen auf die Beratungs- und Fertigungskompetenz des Unternehmens.

Der überwiegende Teil der Kundschaft kommt aus Berlin und dem direkten Umland. Deswegen liegt es nah zu sagen: Sie haben sicher schon mal ein Produkt aus dem Hause Ferrum Lasercut gesehen und vielleicht sogar in der Hand gehabt, ohne es zu wissen.

Bei Ferrum Lasercut nehmen auch außergewöhnliche Projekte kreativ und effektiv Gestalt an. Dazu passt dann auch der Unternehmensclaim:

ideen | gestalt | geben.